Pferdezuchtverein Oberlausitz e.V.



Jungzüchter

























In der Jugend lernt, im Alter versteht man.

(Marie Freifrau von Ebner- Eschenbach)



Was sind Jungzüchter?


Jungzüchter sind Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 25 Jahren die sich für Pferde, Pferdezucht und für den Umgang mit Pferden interessieren. Ziel der Jungzüchterarbeit ist, über die Jugendarbeit Züchterkinder und alle anderen an Pferden interessierte Kinder an Pferde heranzuführen und die Freude am Pferd zu vermitteln. Neben dem Umgang mit dem Pferd lernen die Kinder das Frisieren der Pferde, das Pflegen sowie das Vorbereiten und korrekte Vorstellen des Pferdes. Außerdem unterstützen die Jungzüchter auch den Verein bei Veranstaltungen wie Stuteneintragung, Fohlenschau und Hengstpräsentationen.


Disziplinen


Theorie:

Hierbei muss ein Fragebogen mit vielen verschiedenen Fragen rund um die Zucht und Haltung, sowie allgemeine und aktuelle Themen über Pferde beantwortet werden.


Vormustern:

Der Jungzüchter muss ein Pferd korrekt auf der Dreiecksbahn vorführen, aufstellen und vorstellen können.


Beurteilen:

Beim  Beurteilen wird der Blick für Typ, Körperbau und Bewegung von Pferden geschult.



Teamgeist und Spaß am fairen Umgang mit dem Pferd werden bei uns groß geschrieben! Und Jungzüchter kann jeder werden- ein eigenes Pferd ist keine Voraussetzung! Also wenn du auch dazu Lust hast, dann sprich uns einfach an. J


UnsereJungzüchterbeauftragte:


Heike Elwing

01732944548

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM